Hundertwasser-Gesamtschule
Rostock

Europaschule

Seit 1998 ist unsere Schule Europaschule, wir erhielten diesen Titel als eine der ersten Schulen im Land.

Ganztagsschule

Seit 2009 ist unsere Schule eine gebundene Ganztagsschule.

Schule ohne Rassismus -

Schule mit Courage. 2007 wurde uns dieser Titel verliehen.

Friedensreich Hundertwasser

Unser Namenspatron lebte von 1928 bis 2000, seit 1994 trägt unsere Schule seinen Namen.

Aktuelles

  • Die aktuellen Ereignisse in der Ukraine bewegen viele Menschen Deutschlands sehr und sorgen für eine außerordentliche Welle der Hilfsbereitschaft. Auch wir, die Schülerinnen und Schüler der Hundertwasser-Gesamtschule, wollten betroffenen Personen und Geflüchteten unbedingt helfen und organisierten daher eine Spendenaktion. So öffneten wir am 14. März 2022 die Türen unserer Pausenhalle und nahmen ab 8.00 Uhr Sach- und Geldspenden entgegen. Viele Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und des Schülerrats halfen dabei, die gespendeten Sachen zu sortieren und einzupacken. Ein besonderes Lob geht an dieser Stelle an unseren Schülersprecher Florian, der unermüdlich von Stunde eins an und bis in die frühen Abendstunden koordinierte, anpackte und jedem Spender mit einem herzlichen Dank und einem Lächeln entgegentrat. Es war wirklich überragend, wie viele Menschen sich an diesem Tag zusammengefunden haben, um denen beiseite zu stehen, die aufgrund des Krieges alles verloren haben und die einen Lichtblick in eine humanitäre und unterstützende Gesellschaft so dringend brauchen. Wir möchten den organisierenden Schülern und Schülerinnen für diese tolle Idee und ihr großartiges Engagement danken, denn durch Tatendrang, die Absprache mit der Organisation „Rostock hilft“, unsere unterstützende Schulleitung sowie den Vorstand des Schulvereins konnte dieses Projekt erst ermöglicht werden. Aber der Dank gebührt auch allen, die gespendet haben: Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler, Eltern, Anwohnern aus der Stadt Rostock und dem Umkreis, Pflegediensten und Firmen. Wir konnten einen stolzen Geldbetrag von 940 € einnehmen und noch dazu 90 Umzugskartons, 40 Säcke und 20 Tüten mit Medikamenten, Hygieneartikeln, Lebensmitteln, Kinderkleidung und Kinderspielzeugen, Decken und Schlafsäcken, Verbänden und anderen wichtigen Artikeln füllen. Das war aber noch nicht alles, denn es wurden auch unglaubliche 350 Liter Wasser für die Menschen aus der Ukraine bei uns an der Hundertwasser-Gesamtschule Rostock abgegeben. Unsere Spenden wurden dann per Bus abgeholt und direkt in die Gebiete gebracht, in denen sie benötigt werden. Wir sind Ihnen allen, die gespendet haben, sehr, sehr dankbar und wissen Ihre Unterstützung sehr zu schätzen. Falls Sie weitere Spenden für die Opfer aus der Ukraine geben möchten oder anderweitig helfen wollen, dann können Sie auf der Seite https://hrohilft.de/ nachschauen, was noch benötigt wird und wo Sie eigene Spenden hinbringen können. DANKE!

  • Sehr geehrte Mitglieder des Schulvereins, ich möchte Sie herzlich zur Vollversammlung unseres Schulvereins am 28.03.2022 einladen. Nähere Informationen finden Sie hier. Mit freundlichen Grüßen B. Krüger Vorsitzende des Schulvereins

  • Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, das erste Schulhalbjahr 2021/2022 ist beendet und ich möchte das zum Anlass nehmen, um mich bei allen an Schule Beteiligten (Eltern, Schüler, Lehrer, Sekretärinnen und Hausmeister) für die gute Zusammenarbeit zu bedanken. Der Dank geht besonders an Sie, sehr geehrte Eltern, die uns stets zeitnah über auftretende Infektionsfälle informierten. Aber er geht natürlich auch an alle unsere Schülerinnen und Schüler, die sich vorbildlich an die bestehenden Regeln halten und damit den geregelten Schulalltag möglich machten. Im zweiten Schulhalbjahr wird es einige Veränderungen geben. Zum einen werden wir personell verstärkt und zum anderen soll ab März/April mit dem Bau eines Aufzuges begonnen werden, was räumliche Probleme darstellen wird. Wie gestaltet sich nun der erste Schultag nach den Ferien? Für alle Schülerinnen und Schüler beginnt der Unterricht um 8:00 Uhr. Es ist wieder das Formular zum Reiseverhalten mitzubringen oder der Schule in digitaler Form durch die Erziehungsberechtigten oder die volljährigen Schülerinnen und Schüler zu übermitteln. Schülerinnen und Schüler, die diese Erklärung am ersten Schultag nicht vorweisen, dürfen nicht am Unterricht teilnehmen. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten das Formular in Zusammenhang mit den Zeugnissen. Hier haben Sie außerdem die Möglichkeit, das entsprechende Formular herunterzuladen: Erklärung zum Reiseverhalten Weiterhin gilt auf dem gesamten Schulgelände die Verpfichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Die Testungen montags, mittwochs und freitags werden wie gehabt durchgeführt. Ich wünsche Ihnen und euch im Namen des gesamten Kollegiums der Hundertwasser-Gesamtschule wundervolle und erholsame Ferientage. Mit freundlichen Grüßen Kerstin Bradatsch  

Hundertwasser-Gesamtschule
"Paradiese kann man nur selber machen."
Kontakt

Mail-Kontakt

Top