Europaschule

Seit 1998 ist unsere Schule Europaschule, wir erhielten diesen Titel als eine der ersten Schulen im Land.

Ganztagsschule

Seit 2009 ist unsere Schule eine gebundene Ganztagsschule.

Schule ohne Rassismus -

Schule mit Courage. 2007 wurde uns dieser Titel verliehen.

Friedensreich Hundertwasser

Unser Namenspatron lebte von 1928 bis 2000, seit 1994 trägt unsere Schule seinen Namen.

Aktuelles

  • Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wie bereits über die Medien informiert wurde, muss am ersten Schultag nach den Weihnachtsferien die unterschriebene Erklärung über das Reiseverhalten von den Erziehungsberechtigten beziehungsweise der volljährigen Schülerin oder dem volljährigen Schüler vorliegen. Diese ist in die Schule mitzubringen oder der Schule in digitaler Form durch die Erziehungsberechtigten oder die volljährigen Schülerinnen und Schüler zu übermitteln. Schülerinnen und Schüler, die diese Erklärung am ersten Schultag nicht vorweisen, dürfen nicht am Unterricht teilnehmen. Hier haben Sie die Möglichkeit, das entsprechende Formular herunterzuladen: Erklärung zum Reiseverhalten Am 03.01.2022 wird wie gewohnt die Testung aller Schülerinnen und Schüler durchgeführt. Das betrifft an diesem Tag auch alle geimpften und genesenen Personen. Ich weise darauf hin, dass nach dem 14. Hinweisschreiben des Ministeriums für Bildung für die ersten 14 Tage nach den Weihnachtsferien die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung besteht. Der Sport- und Musikunterricht sowie der Ganztagsunterricht werden ab 03.01.2022 wieder im vertrauten Rahmen stattfinden. Im Namen des gesamten Kollegiums wünsche ich Ihnen und euch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen fröhlichen Start ins Jahr 2022. Mit freundlichen Grüßen Kerstin Bradatsch

  • Sehr geehrte Eltern, das Ministerium für Bildung bat uns, Ihnen folgende Übersicht zur Kenntnis zu geben. Dort können Sie entnehmen, in welchen Fällen die Schule verpflichtet ist, Distanzunterricht anzubieten. Umsetzung des Distanzunterrichts Mit freundlichen Grüßen Kerstin Bradatsch  

  • Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, mit dem 12. Hinweisschreiben teilte uns das Ministerium für Bildung mit, dass der Präsenzunterricht am 20. und 21.12.2021 ausgesetzt ist. Das bedeutet: „Alle Schülerinnen und Schüler erhalten  von den Lehrkräften für den 20. und den 21.12.2021 Aufgaben, die sie an diesen Tagen selbstständig in der Häuslichkeit bearbeiten.“  Es werden entsprechend des Stundenplans also nur für die Unterrichtsfächer Aufgaben erteilt, die ansonsten in Präsenz stattgefunden hätten. Für Schüler der Klassenstufen 5 und 6 besteht die Möglichkeit der Betreuung in der Schule. Falls Bedarf besteht,  melden Sie Ihr Kind bitte bis 13.12.2021 formlos schriftlich an (auch per Mail möglich). Schüler, die betreut werden, bearbeiten in dieser Zeit die gleichen Aufgaben wie die Mitschüler in Distanz. Ich wünsche Ihnen und euch einen besinnlichen zweiten Advent. Kerstin Bradatsch  

Hundertwasser-Gesamtschule
"Paradiese kann man nur selber machen."
Kontakt

Mail-Kontakt

Top